• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Das Christentum im 19. Jahrhundert auf Lithografien verewigt

Das Christentum im 19. Jahrhundert war durch eine Reihe von bedeutenden Entwicklungen gekennzeichnet. In der westlichen Welt führte die industrielle Revolution zu einer stärkeren Betonung des Individualismus, und viele Christen begannen, traditionelle Überzeugungen und Praktiken zu hinterfragen. Gleichzeitig trugen Erweckungen und Missionare dazu bei, den christlichen Glauben in neuen Teilen der Welt zu verbreiten. Im Osten hingegen wurde das Christentum oft als Symbol des westlichen Imperialismus angesehen. Dies führte zu einer zunehmenden Feindseligkeit gegenüber den Christen und in einigen Fällen zu blutigen Verfolgungen. Trotz dieser Herausforderungen wuchs das Christentum im 19. Jahrhundert weiter und ist auch heute noch eine der größten Religionen der Welt.