• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Francois Levaillant war ein französischer Maler, der im Jahr 1753 geboren wurde. Er ist vor allem für seine Gemälde von Vögeln und anderen Tieren bekannt.

Levaillant wurde in Paris als Sohn einer Handwerkerfamilie geboren. Sein Vater war Uhrmacher und seine Mutter war Hutmacherin. Er interessierte sich schon früh für die Kunst und ging im Alter von dreizehn Jahren bei einem Künstler in die Lehre.

Levaillant reiste viel durch Europa und Afrika und unternahm mehrere Reisen auf den letzteren Kontinent, um die dortige Tierwelt zu studieren und zu malen. Er schrieb mehrere Bücher über seine Reisen, darunter ein Buch über die Vögel Afrikas.

Levaillants Werke waren zu seiner Zeit sehr beliebt, und er wurde zum offizieller Maler des französischen Hofes. Er starb im Jahr 1824.

Natural History of Parrots ist ein Buch des britischen Autors und Ornithologen John Gould. Es wurde erstmals 1848 veröffentlicht, war eines der ersten umfassenden Werke über Papageien und ist nach wie vor ein wichtiges Nachschlagewerk zu diesem Thema. Das Buch behandelt die Anatomie, Physiologie, das Verhalten, die Ökologie und die Evolution der Papageien sowie ihre Pflege und Zucht in Gefangenschaft. Es enthält detaillierte Beschreibungen von über 60 Papageienarten, die mit Goulds eigenen handkolorierten Tafeln illustriert sind. Natural History of Parrots wurde von den zeitgenössischen Rezensenten gut aufgenommen und ist auch heute noch ein beliebtes Buch unter Vogelliebhabern.