• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Gallesio wurde in Piemont, Italien, geboren. Er studierte an der Akademie der Schönen Künste in Rom und an der Accademia di San Luca in Florenz. Nach seiner Rückkehr ins Piemont begann er seine Karriere als Maler religiöser und mythologischer Themen. Am bekanntesten ist er jedoch für seine Landschaften und Ansichten von italienischen Städten und Dörfern.

Gallesio unternahm ausgedehnte Reisen durch Italien und malte viele verschiedene Szenen. Seine Werke waren bei Publikum und Kritikern gleichermaßen beliebt. Im Jahr 1828 wurde er zum Professor für Perspektive an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Turin ernannt .

Gallesio starb 1839 im Alter von 67 Jahren. Seine Werke sind in mehreren Museen und Galerien in ganz Italien zu sehen, darunter die Galleria Nazionale d'Arte Antica in Rom und die Pinacoteca Civica in Turin.