Abend am Wetterstein bei Garmisch Partenkirchen. , Bayern. Farbenphotographie von 1918.

Abend am Wetterstein bei Garmisch Partenkirchen. , Bayern. Farbenphotographie von 1918.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Bayern in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1918. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Vereinzelt kleine, weiße Punktflecken.


Das Wettersteinmassiv ist ein Gebirgsstock in den Nördlichen Kalkalpen, der sich von Tirol in Österreich bis nach Bayern in Deutschland erstreckt. Zu ihm gehören einige der höchsten Gipfel der Alpen, darunter die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Das Wettersteingebirge ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Ziel für Wanderer und Bergsteiger, und seine atemberaubenden Aussichten und anspruchsvollen Pfade haben es zu einem beliebten Touristenziel gemacht. Der Wetterstein beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter den Ort der Schlacht von Garmisch-Partenkirchen, die während der Napoleonischen Kriege stattfand. Heute steht das Wettersteingebiet unter Naturschutz und ist aufgrund seiner natürlichen Schönheit und historischen Bedeutung eines der beliebtesten Touristenziele in den Alpen.