• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Am Hintersee, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

Am Hintersee, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

18,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Bayern in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1918. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Am oberen Rand im Bereich von 50 x 3 mm Farbabrieb.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Vereinzelt Kleinstpunktflecken.


Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war der Hintersee ein beliebtes Reiseziel für diejenigen, die dem hektischen Stadtleben entfliehen wollten. Eingebettet in die bayerischen Alpen, war der See für seine ruhige Schönheit und heitere Umgebung bekannt. Die Besucher verbrachten ihre Tage oft mit Wanderungen in den nahe gelegenen Wäldern oder mit einem Picknick am Ufer des Sees. Abends kehrten sie in einem der nahe gelegenen Gasthöfe ein, wo sie eine traditionelle Mahlzeit und ein Glas bayerisches Bier genossen. Auch heute noch ist der Hintersee ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Obwohl er im Laufe der Jahre immer mehr ausgebaut wurde, hat er sich seinen rustikalen Charme bewahrt. Und an klaren Tagen ist der Blick auf die umliegenden Berge einfach atemberaubend.