• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Amerikanische Völkertypen. Lithographie von 1894

Amerikanische Völkertypen. Lithographie von 1894

10,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1894. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 24 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Leichter Fingerfleck am unteren Rand. am unteren rechten Eck 6 kleine Flecken in ReiheWenige 1 mm Flecken im Randbereich. Am unteren linken und rechten Eck ein leichter 10 mm Knick.
  • Bitte nutzen Sie zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.



Im frühen 19. Jahrhundert wurde die amerikanische Kultur durch die Expansion nach Westen und das Wachstum der Industrie stark beeinflusst. Da immer mehr Menschen auf der Suche nach neuen Möglichkeiten nach Westen zogen, wurde das Land immer vielfältiger. Gleichzeitig erleichterten Fortschritte in Technologie und Transportwesen den Austausch von Waren und Ideen zwischen den verschiedenen Regionen. Dieser verstärkte kulturelle Austausch führte zu einer einheitlicheren amerikanischen Identität, auch wenn das Land weiter wuchs und sich veränderte. Zwar gab es viele verschiedene Meinungen darüber, was es bedeutete, Amerikaner zu sein, doch war man sich allgemein einig, dass alle Bürger bestimmte Werte und Überzeugungen teilten. Zu diesen Werten gehörten individuelle Freiheit, Demokratie und Chancen. Gemeinsam trugen sie dazu bei, eine einzigartige nationale Identität zu schaffen, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat.