• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Antropothomie, Naturwissenschaft Nr. 1. Lithografiertes Blatt von 1830.

Antropothomie, Naturwissenschaft Nr. 1. Lithografiertes Blatt von 1830.

12,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithographiertes Blatt von 1830. Kein Nachdruck
  • Aus: Systematische Bilder-Gallerie zur allgemeinen deutschen Real Encyclopädie.
  • Maße ca. 22 x 28 cm.
  • Beigefügt: Kopie einer Einzelauflistung der Abbildungen.
  • Zustand: bedingt durch ein Alter von fast 200 Jahren fleckig und/oder stockfleckig. Selten leichte Randläsuren. Durch die unterschiedliche Stärke, Größe und Position der Flecken ist hier eine Einzelauflistung nicht verhältnismäßig.
  • Bitte nutzen Sie daher vor der Bestellung zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.



Anthropotomie ist die wissenschaftliche Untersuchung des menschlichen Körpers. Sie umfasst alle Aspekte der menschlichen Anatomie, einschließlich der Untersuchung von Knochen, Muskeln und Organen. Die Anthropotomie entstand im 19. Jahrhundert und hat seitdem eine wichtige Rolle für das Verständnis der menschlichen Physiologie und Medizin gespielt. Auch heute setzen Anthropotomiker ihr Fachwissen ein, um unser Wissen über den menschlichen Körper zu erweitern und die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern. Darüber hinaus arbeiten Anthropotomiker eng mit forensischen Wissenschaftlern zusammen, um menschliche Überreste zu identifizieren und Verbrechen aufzuklären. Somit ist die Anthropotomie eine wichtige Wissenschaft, die eine Schlüsselrolle für unser Verständnis des menschlichen Körpers und seiner Funktionen spielt.