Asien. Faksimile einer Karte aus dem Atlas Mercator (1595). ca. 62x43 cm

Asien. Faksimile einer Karte aus dem Atlas Mercator (1595). ca. 62x43 cm

26,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Originalgetreue Farbreproduktion (Faksimile) einer alten Landkarte aus dem Atlas Mercator von 1595.
  • Nach dem Exemplar der Fürstenbergischen Hofbibliothek Donaueschingen.
  • Originaltitel:
    Atlas sive Cosmographicae Meditationes de Fabrica Mundi et Fabricati Figura (Atlas oder kosmografische Meditationen über die Schöpfung der Welt und die Form der Schöpfung).
  • Geograph und Kartograf : Gerardus Mercator (1512-1594)
  • Die Karte ist exakt im Format des Originals reproduziert. Dabei wurden die Farben der alten Kolorisierungen gänzlich unverändert gelassen. Der ursprüngliche Eindruck wird somit durch keinerlei Korrekturen gestört. Der Betrachter genießt genau den Anblick, den man auch beim Betrachten des wertvolle Originals gewinnen würde.
  • Format des Blattes ca. 62 x 43 cm. Mittelfalz
  • Auf schwerem Papier mit angenehmer Haptik.
  • Zustand: Gepflegt und sauber. Eventuell erkennbare Flecken oder farbliche Unterschiede sind der Originalkarte entsprechend nachempfunden und wurden im Druck übernommen.
  • Anmerkung: Der Fotoscan gibt zwar den Großteil der Farben recht originagetreu wieder. Allerdings ist der freie Randbereich in der Realität vielmehr ein helles Braun, was die Grafik noch ansprechender erscheinen lässt.


Der asiatische Kontinent beherbergt zwar eine Vielzahl von Kulturen und Religionen, ist aber auch durch eine gemeinsame Geschichte verbunden. Eines der frühesten Beispiele dafür ist der Atlas Mercator von 1595, der als eine der ersten umfassenden Karten der Region gilt. Die Karte wurde von Gerardus Mercator, einem flämischen Kartographen, erstellt und bietet einen detaillierten Überblick über die wichtigsten politischen Gliederungen Asiens zu jener Zeit. Der Atlas Mercator 1595 ist nicht nur ein wertvolles historisches Dokument, sondern auch ein wunderschönes Kunstwerk mit aufwändigen Illustrationen und Kalligraphien. Auch heute noch ist er ein wichtiger Teil der gemeinsamen Geschichte und des Erbes Asiens.



Asien ist der größte und bevölkerungsreichste Kontinent der Welt und liegt hauptsächlich in der östlichen und nördlichen Hemisphäre. Er erstreckt sich über eine Fläche von 44 579 000 Quadratkilometern (17 212 000 Quadratmeilen) und ist damit etwas größer als der Planet Mars. Mit einer Bevölkerung von über 4,5 Milliarden Menschen leben in Asien mehr als 60 % der Weltbevölkerung. Der Kontinent ist in 48 Länder aufgeteilt, darunter Russland, China, Indien, Pakistan und Japan. Asien beherbergt einige der berühmtesten Wahrzeichen der Welt, darunter die Chinesische Mauer, den Mount Everest und das Taj Mahal. Es ist auch die Heimat einer immensen Vielfalt an Kulturen, Religionen und Sprachen. Von den belebten Straßen Pekings bis zu den ruhigen Tempeln Kyotos bietet Asien ein wirklich einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.