Asien. Malediver, Hindus, Singalesen. Lithografie von 1888. (T133)

Asien. Malediver, Hindus, Singalesen. Lithografie von 1888. (T133)

12,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1888 (kein Nachdruck!)
  • Aus: Le Costume Historique von M. A. Racinet.
  • Sie erhalten zusätzlich die genaue Web-Adresse einer Internet Archiv-Seite. Auf dieser Website finden Sie die ausführliche deutsche Beschreibung zu den abgebildeten Objekten.
  • Format: ca. 18,5 x 21,5 cm.
  • Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.


Asien ist der größte und bevölkerungsreichste Kontinent der Welt und beheimatet eine große Vielfalt an Völkern und Kulturen. Von den Maledivern und Hindus in Südasien bis zu den Singalesen in Südostasien beherbergt der Kontinent ein reiches Geflecht an Kulturen und Traditionen. Einer der bemerkenswertesten Aspekte der asiatischen Kulturen ist ihre traditionelle Kleidung. Ob die farbenfrohen Saris in Indien oder die komplizierten Muster eines japanischen Kimonos - die traditionelle asiatische Kleidung ist oft sowohl schön als auch symbolträchtig. Asiatische Kleidung spiegelt oft die lange Geschichte des Kontinents wider, wobei viele Designs und Motive Jahrhunderte zurückreichen. In einer Region, die so groß und vielfältig ist, überrascht es nicht, dass die asiatische Mode ebenso vielfältig ist. Von den opulenten Gewändern der Königshöfe bis zur Alltagskleidung der einfachen Leute ist die asiatische Mode so vielfältig wie der Kontinent selbst.