• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Ausgrabungen zu Pompeji. Buchillustration (Stich) von 1897

Ausgrabungen zu Pompeji. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 16 x 25 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken. Leichte Knickspur am Rand als Teil der füheren Buchbindung.



Ende des 19. Jahrhunderts begannen Archäologen mit Ausgrabungen in der antiken römischen Stadt Pompeji. Angeregt wurden die Ausgrabungen durch die Entdeckung antiker Schriften, in denen die Stadt erwähnt wurde, sowie durch die zunehmende Popularität der Archäologie als Studienfach. Pompeji war durch einen Vulkanausbruch im Jahr 79 n. Chr. verschüttet worden, und der Ort war perfekt erhalten. Die Ausgrabung wurde bald zu einer der berühmtesten archäologischen Ausgrabungen der Geschichte und lieferte eine Fülle von Informationen über das Alltagsleben im Römischen Reich. Heute sind die Ruinen von Pompeji ein beliebtes Touristenziel und geben weiterhin Einblicke in die Vergangenheit.