• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Berliner Bauten I. Buchillustration (Stich) von 1893

Berliner Bauten I. Buchillustration (Stich) von 1893

7,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1893. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 25 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.


Im späten 19. Jahrhundert war Berlin eine boomende Stadt. Überall wurden neue Gebäude errichtet, und die Architekten experimentierten mit neuen Stilen und Materialien. Die Ergebnisse waren oft spektakulär, und die Stadt wurde für ihre hochmoderne Architektur bekannt. Einer der beliebtesten Stile dieser Zeit war der Jugendstil, der natürliche Formen und organische Muster betonte. Viele der berühmtesten Gebäude Berlins wurden in diesem Stil gebaut, darunter die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und die Berliner Staatsoper. Weitere beliebte Stilrichtungen waren Neobarock und Neorenaissance, die sich in vielen der Wahrzeichen der Stadt wiederfinden. Auch heute noch beherbergt Berlin einige der besten Bauwerke der Welt, und das reiche architektonische Erbe ist eine der größten Attraktionen der Stadt.