• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Bohrmaschinen. Buchillustration (Stich) von 1893

7,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1893. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 25 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.



Ende des 19. Jahrhunderts wurden Maschinen entwickelt, die Löcher in Metall bohren konnten. Diese Maschinen, die so genannten Bohrmaschinen, revolutionierten die Fertigung. Bohrmaschinen ermöglichten es den Fabriken, Produkte mit Präzision und Geschwindigkeit in Massenproduktion herzustellen. Heute sind Bohrmaschinen ein wesentlicher Bestandteil jeder gut ausgestatteten Fabrik. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen, und sie können manuell oder durch computergesteuerte Programme bedient werden. Mit Hilfe von Bohrmaschinen können Fabriken Produkte mit größerer Effizienz als je zuvor herstellen.