• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Brücken. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 16 x 25 cm.
  • Rückseitig: Weitere Abbildung des Themas.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Leichte Knickspur am linken Rand als Teil der füheren Buchbindung.



Brücken sind eines der wichtigsten technischen Wunderwerke der modernen Welt. Sie ermöglichen es uns, sonst unüberwindbare Hindernisse wie Flüsse und Täler zu überqueren, und verbinden uns mit neuen Orten. Ende des 19. Jahrhunderts erreichte der Brückenbau eine neue Blütezeit. Dank der Fortschritte im Ingenieurwesen und bei den Bautechniken konnten Brücken gebaut werden, die länger und komplexer waren als je zuvor. Die Brooklyn Bridge, die 1883 fertig gestellt wurde, war eine besonders beeindruckende technische Meisterleistung. Sie war die erste Brücke, bei der Stahlseile zum Einsatz kamen, und sie ist nach wie vor eine der längsten Hängebrücken der Welt. Die Fertigstellung der Brooklyn Bridge läutete eine neue Ära des Brückenbaus ein, und heute gibt es Brücken, die alle Kontinente überspannen.