Das Gletschertor am Rhonegletscher. Lithographie von 1886

11,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1886. Kein Nachdruck.
  • Aus: Erdgeschichte von M. Neumayr.
  • Format: ca. 15,5 x 23,5 cm.
  • Zustand: In altersgemäßem Zustand. Randbereiche unterschiedlich nachgedunkelt und mit Kleinstpunktflecken von 1 mm oder kleiner.
  • Bitte nutzen Sie zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.


Das Gletschertor auf dem Rhonegletscher ist ein Naturwunder, das man nicht verpassen sollte. Das Tor entstand über Hunderte von Jahren, als sich der Gletscher langsam seinen Weg durch die Berge bahnte. Heute ist der Gletscher nur noch ein Bruchteil seiner früheren Größe, aber das Tor ist immer noch ein beeindruckender Anblick. Besucher können durch das Gletschertor gehen und sogar das Eis berühren. Jenseits des Tores bietet der Gletscher einen atemberaubenden Blick auf die Alpen. Die beste Zeit für einen Besuch des Gletschers ist der Sommer, wenn das Eis am Schmelzpunkt ist und die Besucher die volle Kraft des Wasserfalls erleben können.