Die Alexanderschlacht. Lithografie von 1902

Die Alexanderschlacht. Lithografie von 1902

12,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1902. Kein Nachdruck.
  • Aus: Weltgeschichte.
  • Format: ca. 33 x 25 cm.
  • Mittelfalz
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt Kleinstpunktflecken unter 1 mm.Am linken Rand ein 2 mm Fleck und ein leichter Fingerfleck.


Alexander der Große war einer der erfolgreichsten Feldherren der Geschichte. Zum Zeitpunkt seines Todes hatte er den größten Teil der bekannten Welt erobert. Sein Vermächtnis besteht jedoch nicht nur aus Eroberungen. Er war auch ein Mäzen der Künste, und seine Vorliebe für Luxus trug dazu bei, die griechische Kultur in seinem Reich zu verbreiten. Eines der berühmtesten Beispiele dafür ist das Gemälde "Die Schlacht von Alexander" Das Gemälde aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. zeigt Alexander, wie er seine Truppen in die Schlacht gegen die Perser führt. Das Werk zeichnet sich durch seine realistische Darstellung von Gewalt und Blutvergießen sowie durch die Verwendung von Licht und Farbe aus, um die Dramatik der Szene zu vermitteln. Heute gilt die "Alexanderschlacht" als eines der bedeutendsten Werke der griechischen Kunst der Antike und ist nach wie vor eine Inspiration für Künstler aller Jahrhunderte.