Die Elbe bei Blankensee, Hamburg. Farbenphotographie von 1927.

Die Elbe bei Blankensee, Hamburg. Farbenphotographie von 1927.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Hamburg in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1927. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangengheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 27 cm.
  • Maße der Papiertafel: ca. 18 x 13 cm.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren.


Die Elbe bei Blankensee in Hamburg ist ein schöner und ruhiger Ort, der schon seit Jahrhunderten beliebt ist. Geschichtsinteressierte werden wissen, dass die Elbe zu Zeiten der Hanse eine wichtige Wasserstraße war und auch heute noch eine wichtige Rolle im Handel spielt. Besucher der Elbe können einen herrlichen Blick auf den Fluss genießen, und der nahe gelegene Wald bietet die Möglichkeit, dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen Ort sind, an dem Sie sich entspannen und ein wenig Geschichte erleben können, ist die Elbe bei Blankensee auf jeden Fall einen Besuch wert.