• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Die Gestalt des Menschen II. Buchillustration (Stich) von 1897

Die Gestalt des Menschen II. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 15 x 25 cm.
  • Zustand: Am oberen Rand leichte Knickspur als Folge der früheren Buchbindung. Ränder vereinzelt stärker fleckig.


Exkurs:

Seit Anbeginn der Zeit wird die Kunst als Ausdrucksmittel genutzt. Ob es darum geht, eine politische Botschaft zu vermitteln oder einfach nur die Schönheit der Welt um uns herum einzufangen - Kunst erzählt eine Geschichte. Die Figur des Menschen war im Laufe der Geschichte ein beliebtes Motiv, mit dem die Künstler die menschliche Existenz erforschten. Im 19. Jahrhundert, nach der industriellen Revolution, erwachte das Interesse an der Figur des Menschen erneut. Die Künstler begannen, den Platz des Menschen in der modernen Welt zu hinterfragen und die Beziehung zwischen Mensch und Natur zu untersuchen. Dies zeigt sich in den Werken von Künstlern wie Jean-Francois Millet und Paul Cezanne. Die Figur des Menschen blieb bis ins 20. Jahrhundert hinein ein beliebtes Thema in der Kunst, da die Künstler versuchten, die Komplexität der menschlichen Erfahrung zu erfassen.