• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Epiphyten. Lithografie von 1894

Epiphyten. Lithografie von 1894

10,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1894. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 24 cm.
  • Mittelfalz
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt Kleinstpunktflecken . Am rechten Rand leichter Fingerfleck.


Epiphyten sind eine Pflanzenart, die auf einer anderen Pflanze wächst und diese als Stütze nutzt, anstatt Wurzeln im Boden zu haben. Man findet sie häufig in tropischen Regenwäldern, wo sie einen großen Teil der Vegetation ausmachen. Da sie keine Erde zum Wachsen brauchen, wachsen Epiphyten auf Ästen, Felsen und sogar auf anderen Pflanzen. Viele Epiphyten haben sich an ihre Umgebung angepasst, um zu überleben. Einige haben zum Beispiel dicke, ledrige Blätter entwickelt, die ihnen helfen, Wasser aus der Luft zu absorbieren. Andere haben flache Wurzeln, die ihnen helfen, Feuchtigkeit aus dem Nebel zu sammeln, der oft die Regenwälder bedeckt. Epiphyten spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem des Regenwaldes. Sie bieten vielen Tieren, darunter Vögeln, Insekten und kleinen Säugetieren, ein Zuhause. Darüber hinaus helfen ihre Blätter bei der Zersetzung anderer Pflanzen und liefern so Nährstoffe für den Boden. Daher sind Epiphyten ein wesentlicher Bestandteil des Ökosystems Regenwald.