• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Erzlagerstätten. Buchillustration (Stich) von 1897

Erzlagerstätten. Buchillustration (Stich) von 1897

7,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 30 x 25 cm.
  • Rückseitig weitere Abbildungen des Themas.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. 2 mm Fleck oberhalb der Abbildungen


Erzlagerstätten sind Konzentrationen von Mineralien in der Erdkruste, die wirtschaftlich wertvoll sind. Sie entstehen durch eine Vielzahl von geologischen Prozessen, und es gibt viele verschiedene Arten von Erzlagerstätten. Die Bildung von Erzlagerstätten ist ein komplexer Prozess, und die spezifischen Umstände, die zur Bildung einer bestimmten Lagerstätte führen, sind oft einzigartig. Aus diesem Grund sind Erzlagerstätten ein wichtiger Forschungsschwerpunkt für Geologen und Bergbauunternehmen. Ein gründliches Verständnis von Erzlagerstätten ist sowohl für die Gewinnung von Mineralien aus dem Boden als auch für die Vermeidung von Umweltschäden durch den Bergbau von wesentlicher Bedeutung.