• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Flandern. Flämische Inneneinrichtung, Schlafzimmer, 15.Jhd. Lithografie von 1888. (T232)

Flandern. Flämische Inneneinrichtung, Schlafzimmer, 15.Jhd. Lithografie von 1888. (T232)

12,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1888 (kein Nachdruck!)
  • Aus: Le Costume Historique von M. A. Racinet.
  • Sie erhalten zusätzlich die genaue Web-Adresse einer Internet Archiv-Seite. Auf dieser Website finden Sie die ausführliche deutsche Beschreibung zu den abgebildeten Objekten. Dieses Internet-Archiv ist eine Non-Profit-Organisation. Es baut eine digitale Bibliothek von Internetseiten und anderen kulturellen Artefakten in digitaler Form auf. Wie eine Papierbibliothek bietet Sie Forschern, Historikern, Gelehrten und der allgemeinen Öffentlichkeit freien Zugang.
  • Weiterhin erhalten Sie in Kopie eine deutsche Kurzbeschreibung in Stichworten zu den einzelnen Abbildungen.
  • Format: ca. 18,5 x 21,5 cm.
  • Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.


Flandern ist eine historische Region im Nordwesten Europas, die im Westen von der Nordsee begrenzt wird und sich von den heutigen Niederlanden bis nach Nordfrankreich erstreckt. Flandern war jahrhundertelang ein führendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, bekannt für die Herstellung feiner Stoffe und andere handwerkliche Industrien. Die Region ist auch die Heimat einer unverwechselbaren Architektur, die sich durch die Verwendung von Ziegeln und Steinen und ihre komplizierten dekorativen Details auszeichnet. Eines der besten Beispiele für flämische Architektur ist das oben abgebildete Schlafzimmer aus dem 15. Dieses Zimmer, das zu einem wohlhabenden Haushalt gehörte, zeigt die Verwendung von fein gemeißeltem Stein und komplizierten Holzarbeiten, die für den flämischen Stil charakteristisch sind. Auch die Möbel sind mit ihren schweren Linien und kunstvollen Details repräsentativ für diese Zeit. Zusammen schaffen diese Elemente einen Raum, der gleichzeitig anspruchsvoll und gemütlich ist und die traditionellen Werte der Region widerspiegelt.