• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Frankreich. 15. Jhd. Artillerie.  Waffen. Leibgarde des Königs. Lithografie von 1888. (T220)

Frankreich. 15. Jhd. Artillerie. Waffen. Leibgarde des Königs. Lithografie von 1888. (T220)

12,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1888 (kein Nachdruck!)
  • Aus: Le Costume Historique von M. A. Racinet.
  • Sie erhalten zusätzlich die genaue Web-Adresse einer Internet Archiv-Seite. Auf dieser Website finden Sie die ausführliche deutsche Beschreibung zu den abgebildeten Objekten.
  • Format: ca. 18,5 x 21,5 cm.
  • Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.



Frankreich hat eine lange und reiche Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht. Einer der ikonischsten Aspekte der französischen Kultur ist die Kunst, die auf der ganzen Welt gefeiert wird. Ein weiterer bedeutender Teil der französischen Geschichte sind die militärischen Fähigkeiten. Frankreich war schon immer ein wichtiger Akteur auf der internationalen Bühne, und seine Armee hat in vielen Konflikten eine wichtige Rolle gespielt. Eine der berühmtesten militärischen Leistungen Frankreichs ist die Schlacht von Waterloo, in der Napoleon von einer Koalition aus britischen und preußischen Truppen besiegt wurde. Auch heute noch ist die französische Armee eine schlagkräftige Truppe, die über ein großes Waffenarsenal verfügt. Sie schützt auch weiterhin die Staatsoberhäupter des Landes und dient als Leibwache des Präsidenten und anderer VIPs.