Fürstlicher Garten Stuttgart (1643, Merian) . Faksimile von 1969. Alte Städteansicht. 43x30 cm.

17,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Faksimile (kein Original aber ein recht detailgetreuer, alter Nachdruck) aus dem Jahr 1969.
  • Beiliegend die Kopie einer Beschreibung zur Darstellung. Dies ist der Originaltext aus den merianischen Topografien und aus alten Atlanten. Angepasst wurden einzig die Schreibweise der Ortsnamen sowie die Orthografie, die dem Stand von 1969 entspricht.
  • Maße: ca. 43 x 30 cm.
  • Keine Mittelfalz
  • Zustand: Gepflegt und sauber.



Der Fürstliche Garten in Stuttgart ist ein prächtiges Beispiel für die Gartenkunst des 17. Jahrhunderts. Der Garten ist wunderschön angelegt mit einer Reihe von Teichen, Brunnen und Skulpturen. Das Herzstück des Gartens ist ein großer Springbrunnen, der nachts beleuchtet wird. Der Garten bietet auch eine große Vielfalt an Pflanzen und Blumen, die sorgfältig arrangiert wurden, um einen atemberaubenden visuellen Effekt zu erzielen. Der Fürstliche Garten ist eines der bedeutendsten Beispiele für die Gartenkunst des 17. Jahrhunderts und wird auch heute noch von Besuchern aus aller Welt besucht.