Gastein, Österreich, Farbenphotographie von 1910.

Gastein, Österreich, Farbenphotographie von 1910.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Die Welt in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1910. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Wenige Kleinstpunktflecken. Tafelnummer wurde handschriftlich geändert.


Gastein ist eine kleine Stadt in den österreichischen Alpen. Seit Jahrhunderten ist sie ein beliebtes Ziel für Reisende, die ihre natürliche Schönheit und einzigartige Geschichte erleben wollen. Die Stadt beherbergt mehrere gut erhaltene Burgen, darunter die Burg Hohenwerfen, die aus dem 11. Jahrhundert stammt. Jahrhundert. Besucher können auch das Gasteiner Museum besichtigen, in dem Artefakte aus der langen Geschichte der Stadt ausgestellt sind. Neben seinen historischen Attraktionen ist Gastein auch für seine heißen Quellen bekannt, die seit Jahrhunderten zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden genutzt werden. Auch heute noch ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Ob Sie nun auf der Suche nach Geschichte oder Entspannung sind, Gastein hat für jeden etwas zu bieten.