Indischer Ozean, Ceylon Sri Lanka, Seychellen, Mauritius. Landkarte (engl.) von 1959. 49 x 60 cm

Indischer Ozean, Ceylon Sri Lanka, Seychellen, Mauritius. Landkarte (engl.) von 1959. 49 x 60 cm

24,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Landkarte von 1959.

Text: Englisch.

Aus: The Times Atlas of the World.

The Times Publishing Company Ltd, London.

The Geographic Institut, Edinburgh.

Herausgeber: : John Bartholomew.

Maße: ca. 49 x 60 cm.

Rückseitig verstärkte Mittelfalz.

Zustand: Gepflegt. 2-3 Kleinstpunktflecken im Randbereich. Am linken Rand ein 15 mm Knick.


Der Indische Ozean beherbergt eine Fülle von unterschiedlichen Kulturen und Traditionen. Ceylon, das in der Mitte des Ozeans liegt, ist da keine Ausnahme. Die Insel hat eine reiche Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht, und ihre Bewohner haben eine einzigartige Identität, die tief in ihrer Kultur und ihren Traditionen verwurzelt ist. In der Mitte des 20. Jahrhunderts war Ceylon ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Religionen. Hinduismus, Buddhismus, Islam und Christentum waren auf der Insel stark vertreten, und die Menschen auf Ceylon waren durch ihre gemeinsame Liebe zur Musik, zum Tanz und zum Essen miteinander verbunden. Auch heute noch ist Ceylon ein lebendiges und kulturell reiches Land. Während die Zahl der Hindus und Muslime seit Mitte des 20. Jahrhunderts deutlich zurückgegangen ist, gibt es auf der Insel immer noch eine starke buddhistische Präsenz. Und obwohl das Christentum nicht mehr so weit verbreitet ist wie früher, ist die christliche Gemeinschaft nach wie vor ein wichtiger Teil der ceylonesischen Gesellschaft. Die Ceylonesen sind stolz auf ihr kulturelles Erbe und zelebrieren ihre Traditionen weiterhin mit Freude und Begeisterung.



Die Seychellen und Mauritius sind zwei Länder, die im Indischen Ozean liegen. Beide Länder haben eine lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Das 20. Jahrhundert war jedoch für beide Länder eine Zeit des großen Wandels. Auf den Seychellen nahm der Tourismus Mitte des Jahrhunderts Fahrt auf, und die Wirtschaft begann sich zu diversifizieren. Auch Mauritius erlebte in dieser Zeit dank seines Status als Steuerparadies einen wirtschaftlichen Aufschwung. Heute sind beide Länder beliebte Reiseziele, die für ihre schönen Strände und atemberaubenden Landschaften bekannt sind.