Indisches Nashorn. Lithografie von 1890

Indisches Nashorn. Lithografie von 1890

12,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithographie aus dem Jahr 1890. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brehms Tierleben.
  • Format: ca. 16 x 24 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt wenige Kleinstpunktflecken. Am rechten Rand etwas fingerfleckig und minimal angedeutete 15 mm Knickspur.
  • Bitte nutzen Sie zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.


In den frühen 1800er Jahren war nur sehr wenig über das indische Nashorn bekannt. Die Wissenschaftler wussten zwar, dass es sich um ein großes Säugetier handelte, aber es waren nur wenige Details über seine Anatomie oder sein Verhalten dokumentiert worden. Dies änderte sich in den 1830er Jahren, als mehrere Forscher Studien über das indische Nashorn in seinem natürlichen Lebensraum durchführten. Sie entdeckten, dass das Nashorn ein kräftiges und aggressives Tier war und dass es sich hauptsächlich vegetarisch ernährte. Sie sammelten auch Exemplare des Nashorns für weitere Studien. Im Jahr 1868 gelang es einem Forscher sogar, ein lebendes Nashorn nach Europa zu bringen, wo es in Zoos und Zirkussen ausgestellt wurde. Diese frühen Studien trugen dazu bei, das wissenschaftliche Wissen über das indische Nashorn zu erweitern, und legten den Grundstein für künftige Forschungen über diese faszinierende Art.