• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Meridiankreis der Sternwarte Strassburg. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 15 x 25 cm.
  • Rückseitig weitere Themenabbildung und Text. Beiliegend doppelseitiger Text zur Tafel.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Am Rand leichte Knickspur als Folge der früheren Buchbindung. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.


Der Meridiankreis der Straßburger Sternwarte wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und diente der Beobachtung der Bewegung der Sterne. Es war eines der genauesten Teleskope seiner Zeit und trug dazu bei, unser Verständnis des Universums zu verbessern. Das Teleskop war so präzise, dass es zur Messung der Größe von Planeten und Sternen verwendet werden konnte. Es half auch bei der Entdeckung neuer Sterne und Planeten. Leider wurde der Meridiankreis im Zweiten Weltkrieg zerstört, aber sein Erbe inspiriert die Astronomen noch heute.