Mittel-Italien. Mit Rom. Landkarte (engl.) von 1956. 49 x 60 cm

Mittel-Italien. Mit Rom. Landkarte (engl.) von 1956. 49 x 60 cm

24,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Landkarte von 1956.
  • Text: Englisch.
  • Aus: The Times Atlas of the World.
  • The Times Publishing Company Ltd, London.
  • The Geographic Institut, Edinburgh.
  • Herausgeber: : John Bartholomew.
  • Maße: ca. 49 x 60 cm.
  • Rückseitig verstärkte Mittelfalz.
  • Zustand: Gepflegt. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.


Mittelitalien ist eine Region, die die Städte Rom, Florenz und Mailand umfasst. Die Region ist bekannt für ihre Geschichte, Kunst und Kultur. Mittelitalien war einst das Herz des Römischen Reiches und beherbergt noch heute einige der berühmtesten historischen Stätten der Welt. Die Stadt Rom ist vor allem für ihre antiken Ruinen bekannt, darunter das Kolosseum und das Forum. Neben seiner historischen Bedeutung ist Mittelitalien auch für seine Beiträge zu Kunst und Kultur bekannt. Die Stadt Florenz beherbergt viele weltberühmte Museen, darunter die Uffizien und die Accademia-Galerie. Mittelitalien ist auch die Heimat einiger der berühmtesten Modedesigner der Welt, darunter Gucci, Prada und Dolce & Gabbana.