Mittenwald, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

Mittenwald, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Bayern in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1918. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Vereinzelt Kleinstpunktflecken. Leichter 25 mm Knick am unteren rechten Eck.


Mittenwald ist eine kleine Stadt in den deutschen Alpen. Ihr Name bedeutet "mittlerer Wald", und man sagt, sie sei der Geburtsort der modernen Geige. Die Stadt blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins Mittelalter zurückreicht, als sie im Jahr 1150 erstmals urkundlich erwähnt wurde. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich Mittenwald zu einer wichtigen Station auf der Handelsroute zwischen Italien und Deutschland. Viele der historischen Gebäude der Stadt wurden in dieser Zeit erbaut, darunter die Kirche St. Peter und Paul und die Frauenkirche Heute ist Mittenwald ein beliebtes Touristenziel, bekannt für seine reizvolle alpine Umgebung und sein reiches musikalisches Erbe. Besucher können die vielen Museen und Kirchen der Stadt erkunden oder eine malerische Wanderung durch die umliegenden Berge unternehmen. Wie auch immer Sie Ihre Zeit in Mittenwald verbringen, Sie werden die einzigartige Geschichte und Atmosphäre der Stadt zu schätzen wissen.