• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Mundhöhle, Nasenhöhlen und Kehlkopf. Buchillustration (Stich) von 1897

Mundhöhle, Nasenhöhlen und Kehlkopf. Buchillustration (Stich) von 1897

7,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 25 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken.


Ende des 19. Jahrhunderts waren die Mundhöhle, die Nasenhöhlen und der Kehlkopf noch nicht gut verstanden. Die Forscher hatten jedoch begonnen, einige der Geheimnisse dieser Strukturen zu entschlüsseln. Man wusste, dass die Mundhöhle ein Hohlraum im vorderen Teil des Mundes ist, der von den Lippen begrenzt wird und die Zähne und die Zunge enthält. Man wusste auch, dass die Nasenhöhle ein Hohlraum hinter der Nase ist, der über den Nasenrachenraum mit dem Rachenraum verbunden ist. Unter dem Kehlkopf schließlich verstand man eine Struktur im Rachen, die die Stimmbänder enthielt. Obwohl vieles über diese Strukturen unbekannt blieb, hatten die Forscher bedeutende Fortschritte im Verständnis ihrer Anatomie und Funktion gemacht.