• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Nördliches Indien. Landkarte (engl.) von 1959. 49 x 60 cm

Nördliches Indien. Landkarte (engl.) von 1959. 49 x 60 cm

24,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Landkarte von 1959.

Text: Englisch.

Aus: The Times Atlas of the World.

The Times Publishing Company Ltd, London.

The Geographic Institut, Edinburgh.

Herausgeber: : John Bartholomew.

Maße: ca. 49 x 60 cm.

Rückseitig verstärkte Mittelfalz.

Zustand: Gepflegt. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich.



In der Mitte des 20. Jahrhunderts war Nordindien ein Land der Gegensätze. Einerseits gab es die kosmopolitischen Städte Delhi und Bombay, in denen westliche Ideen und Einflüsse rasch Fuß fassten. Auf der anderen Seite gab es die traditionelleren ländlichen Gebiete, in denen die altehrwürdigen Bräuche und Lebensweisen weiterhin vorherrschten. Diese beiden Welten gerieten manchmal in Konflikt, wenn die Moderne mit der Tradition kollidierte. Doch zumeist existierten sie Seite an Seite und sorgten für ein reiches Geflecht aus Kultur und Vielfalt. Heute hat sich Nordindien viel von diesem Charakter bewahrt. Auch wenn sich das Land in rasantem Tempo modernisiert, bleiben seine reiche Geschichte und Kultur ein fester Bestandteil des täglichen Lebens.