• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Ober-Guinea und West-Sudan.  Alte Landkarte von 1889.

Ober-Guinea und West-Sudan. Alte Landkarte von 1889.

8,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr1889. Kein Nachdruck.
  • Bibliographisches Institut in Leipzig.
  • Aus Meyers Konv.-Lexikon
  • Maße: ca. 40 x 24 cm.
  • Zweifachfalz.
  • In altersgemäß schönem Zustand. Am rechten Rand leichter Druckabklatsch.


Im 19. Jahrhundert waren Ober-Guinea und der Westsudan zwei der wichtigsten Regionen Afrikas. Sie beherbergten eine Reihe mächtiger Königreiche, darunter das Königreich Kongo und das Königreich Mali. Diese Königreiche kontrollierten riesige Landstriche und verfügten über eine bedeutende wirtschaftliche und politische Macht. Darüber hinaus waren sie beide wichtige Zentren der islamischen Bildung. Daher spielten sie eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des afrikanischen Denkens und der afrikanischen Kultur. Beide wurden jedoch schließlich von europäischen Mächten kolonisiert. Dies bedeutete das Ende ihrer Bedeutung auf dem Kontinent, und sie sind seitdem relativ marginalisiert geblieben.