• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Pflanzen, Hexandria Monogynia, z.B. Gartentulpe . Farblithografie von 1887. Tafel 17

Pflanzen, Hexandria Monogynia, z.B. Gartentulpe . Farblithografie von 1887. Tafel 17

17,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Aus dem Jahr 1887
  • Aus "Naturgeschichte des Pflanzenreichs nach dem Linné'schen System
  • Verlag: J. F. Schreiber, Esslingen bei Stuttgart
  • Maße: ca. 42 x 32,5 cm
  • Mittelfalz
  • Zustand: Altersgemäßer Zustand. Leichte Bräunung.



Die Tulpe ist eine mehrjährige Pflanze, das heißt, sie blüht Jahr für Jahr neu. Mit der richtigen Pflege kann sich der Gärtner jahrelang an ihrer Blüte erfreuen. Sie werden in der Regel im Herbst gepflanzt, damit sie Zeit haben, vor dem Winter ein gutes Wurzelsystem zu bilden. Wenn Sie in einem Gebiet mit sehr kalten Wintern leben, sollten Sie Ihre Tulpen in Töpfe pflanzen, die Sie während der kalten Monate ins Haus holen können. Wenn die Frostgefahr vorüber ist, können Sie die Tulpen wieder ins Freie stellen. Tulpen brauchen volle Sonne bis Halbschatten und einen gut durchlässigen Boden. Außerdem bevorzugen sie kühleres Wetter und gehen bei heißem Wetter in die Ruhephase. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumen wachsen Tulpen nach dem Abschneiden weiter. Solange die Zwiebeln gesund bleiben, werden sie Jahr für Jahr weiterblühen. Bei richtiger Pflege kann eine einzige Zwiebel jahrzehntelang blühen.