• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Pommern.  Alte Landkarte von 1889.

Pommern. Alte Landkarte von 1889.

8,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Nicht auf Lager. Bitte anfragen, ob Artikel innerhalb von 7 Tagen beschafft werden kann.
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr1889. Kein Nachdruck.
  • Bibliographisches Institut in Leipzig.
  • Aus Meyers Konv.-Lexikon
  • Maße: ca. 30 x 24 cm.
  • Mittelfalz.
  • In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich nachgedunkelt.



Pommern ist eine historische Region in Nordpolen. Die Region ist nach dem Stamm der Pommern benannt, der das Gebiet jahrhundertelang bewohnte. Pommern wird im Norden von der Ostsee und im Westen von Deutschland begrenzt. Die Hauptstadt und größte Stadt der Region ist Gdansk. Pommern kann auf eine lange Besiedlungsgeschichte zurückblicken, die bis in die Steinzeit zurückreicht. Später wurde die Region von den slawischen Stämmen der Polanen und Wenden besiedelt. Im 10. Jahrhundert wurde Pommern vom Sachsenkönig Otto I. erobert. In den folgenden Jahrhunderten wechselte die Region mehrmals den Besitzer zwischen Polen und Deutschland. Heute ist Pommern ein integraler Bestandteil Polens mit einer starken regionalen Identität. Die Region ist bekannt für ihre schöne Küste, ihre mittelalterlichen Schlösser und ihre lebendigen Städte.