• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Saarbrücken.  Alte Landkarte von 1933.

Saarbrücken. Alte Landkarte von 1933.

8,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr 1933. Kein Nachdruck.
  • Rückseitig: Straßenregister.
  • Karthographische Anstalt F. A. Brockhaus, Leipzig.
  • Aus: Der Große Brockhaus
  • Maße: ca. 25 x 16 cm.
  • In altersgemäß gutem Zustand. Am oberen Rand oberhalb des Titels leichte Knickspur der früheren Buchbindung.



Saarbrücken ist die Hauptstadt und größte Stadt des Bundeslandes Saarland in Deutschland. Die Stadt liegt an der Grenze zu Frankreich, am linken Ufer der Saar. Saarbrücken wurde 1909 von Kaiser Wilhelm II. als Festungsstadt gegründet, um die neu erworbenen Gebiete des Deutschen Reiches am linken Ufer des Flusses zu verteidigen. Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte die Stadt zu Frankreich, wurde aber 1930 im Rahmen des Versailler Vertrags an Deutschland zurückgegeben. Während des Zweiten Weltkriegs wurde sie von Nazi-Deutschland annektiert und nach dem Krieg an Frankreich zurückgegeben. Seit 1990, als die Wiedervereinigung Deutschlands und die Rückgabe aller Gebiete an Deutschland vollzogen wurde, gehört Saarbrücken wieder zu Deutschland. Die Stadt ist bekannt für ihre Kunstmuseen, mittelalterlichen Kirchen und die wunderschöne Lage am Ufer der Saar.