Seeadler, Vogel. Buchillustration (Holzschnitt) von 1890

Seeadler, Vogel. Buchillustration (Holzschnitt) von 1890

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Buchillustration aus dem Jahr 1890. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brehms Tierleben.
  • Format: ca. 16 x 24 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt wenige Kleinstpunktflecken. Am linken Rand leichter Fingerflek.
  • Bitte nutzen Sie zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.


Der Seeadler ist ein großer Raubvogel, der in Küstennähe und in der Nähe großer Seen und Flüsse vorkommt. Sie sind Aasfresser und ernähren sich von Aas oder toten Fischen, jagen aber auch nach lebender Beute. Seeadler haben eine Flügelspannweite von bis zu 2,5 Metern und können bis zu 4 Kilogramm wiegen. Sie sind dunkelbraun oder schwarz gefärbt und haben einen weißen Kopf und Schwanz. Seeadler sind wilde Raubtiere, die in der Lage sind, Tiere von der Größe eines Rehs zu erlegen. Sie sind aber auch sehr intelligente Vögel, und es ist bekannt, dass sie Werkzeuge benutzen, um ihre Nahrung zu fangen. Der Seeadler ist ein beeindruckender Vogel, der aufgrund seiner Stärke und seiner Jagdfähigkeiten zu den besten Raubtieren in seiner Umgebung gehört.