• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Sevilla.  Faksimile von 1970. Alte Städteansicht. 60x42 cm.

Sevilla. Faksimile von 1970. Alte Städteansicht. 60x42 cm.

19,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Faksimile (kein Original aber ein recht detailgetreuer, alter Nachdruck) aus dem Jahr 1970.
  • Beiliegend die Kopie einer Beschreibung zur Darstellung. Dies ist der Originaltext aus den merianischen Topografien und aus alten Atlanten. Angepasst wurden einzig die Schreibweise der Ortsnamen sowie die Orthografie, die dem Stand von 1970 entspricht.
  • Maße: ca. 60 x 42 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: Gepflegt und sauber.

(Intern: ED15)


Im 17. Jahrhundert war Sevilla eine der wichtigsten Städte Spaniens. An den Ufern des Flusses Guadalquivir gelegen, war sie ein wichtiger Handelsknotenpunkt, und ihr Hafen war einer der geschäftigsten in Europa. Die Straßen der Stadt waren von prächtigen Herrenhäusern und Palästen gesäumt, und ihre Bürger waren für ihren Reichtum und ihre Kultiviertheit bekannt. Doch Sevilla war auch eine Stadt der großen Gegensätze. Die Elendsviertel waren überfüllt und anfällig für Krankheiten, und die Kriminalitätsrate war eine der höchsten in Spanien. Trotz dieser Probleme blieb Sevilla ein wichtiges Kultur- und Handelszentrum, und seine Position als führende Stadt Spaniens war fest etabliert. Auch heute ist Sevilla eine schöne und lebendige Stadt, die weiterhin eine wichtige Rolle in der spanischen Kultur und Wirtschaft spielt.