Süd-Amerika, Fluß- und Gebirgssysteme. Alte Landkarte von 1889.

Süd-Amerika, Fluß- und Gebirgssysteme. Alte Landkarte von 1889.

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr1889. Kein Nachdruck.
  • Bibliographisches Institut in Leipzig.
  • Aus Meyers Konv.-Lexikon
  • Maße: ca. 30 x 24 cm.
  • Mittelfalz.
  • In altersgemäß schönem Zustand.



Südamerika beherbergt einige der berühmtesten Fluss- und Gebirgssysteme der Welt. Der Amazonas ist zum Beispiel einer der längsten Flüsse der Welt, und die Anden sind die höchste Bergkette des Kontinents. Diese Merkmale haben die Geschichte und Kultur Südamerikas über Jahrhunderte geprägt. Im späten 19. Jahrhundert spielten sie jedoch auch eine Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Der Amazonas war ein wichtiger Transportweg für Waren und Rohstoffe, während die Anden reiche Vorkommen an Mineralien und anderen natürlichen Ressourcen lieferten. Dadurch wurde Südamerika zu einer wichtigen Quelle von Rohstoffen und Waren für den Rest der Welt. Auch heute noch spielen diese Fluss- und Gebirgssysteme eine wichtige Rolle für die Wirtschaft des Kontinents.