Südamerikanische Altertümer. Lithografie von 1902

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1902. Kein Nachdruck.
  • Aus: Weltgeschichte.
  • Format: ca. 17 x 25 cm.
  • Anhängend: Transparentes Blatt zur Beschreibung der Abbildungen. zur Tafel.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt Kleinstpunktflecken unter 1 mm.


Südamerikanische Altertümer gehören zu den faszinierendsten und geheimnisvollsten Objekten der Welt. Diese antiken Artefakte bieten einen Einblick in die Kulturen einer längst untergegangenen Zivilisation. Zu den berühmtesten Beispielen südamerikanischer Altertümer gehören die Nazca-Linien, die Moai-Statuen auf der Osterinsel und die Inka-Stätte Machu Picchu. Die Nazca-Linien sind eine Reihe von riesigen Geoglyphen, die vom peruanischen Volk der Nazca in den Wüstenboden geätzt wurden. Die Moai-Statuen sind massive Steinskulpturen, die vom Volk der Rapa Nui auf der Osterinsel geschaffen wurden. Die Inka-Stätte Machu Picchu ist eine Ruinenstadt, die hoch in den Anden erbaut wurde. Alle diese Stätten sind bemerkenswerte Beispiele für die südamerikanische Kultur und Geschichte.