Südliches China mit Shanghai und Hongkong. Landkarte (engl.) von 1958. 49 x 60 cm

Südliches China mit Shanghai und Hongkong. Landkarte (engl.) von 1958. 49 x 60 cm

24,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Landkarte von 1958.

Text: Englisch.

Aus: The Times Atlas of the World.

The Times Publishing Company Ltd, London.

The Geographic Institut, Edinburgh.

Herausgeber: : John Bartholomew.

Maße: ca. 49 x 60 cm.

Rückseitig verstärkte Mittelfalz.

Zustand: Gepflegt und sauber.


Mitte des 20. Jahrhunderts waren Shanghai und Hongkong zwei der kosmopolitischsten und pulsierendsten Städte in Asien. Sie beherbergten eine Mischung aus chinesischer und westlicher Kultur und zogen eine Vielzahl von Menschen aus aller Welt an. Shanghai war bekannt für seine großartige Architektur und sein lebhaftes Nachtleben, während Hongkong für seine malerischen Landschaften und seine geschäftigen Märkte bekannt war. Beide Städte erlebten jedoch in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts einen schweren Niedergang. Shanghai wurde nach der chinesischen Revolution zu einer kommunistischen Stadt, und Hongkong wurde 1997 an China übergeben. Heute befinden sich beide Städte in einem beispiellosen Wandel. Schanghai modernisiert sich rasch, während Hongkong darum kämpft, seine Autonomie zu bewahren. Trotz ihrer Unterschiede sind diese beiden Städte nach wie vor faszinierende Orte, die man besuchen sollte.