Tegernsee, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

Tegernsee, Bayern. Farbenphotographie von 1918.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Bayern in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1918. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Vereinzelt Kleinstpunktflecken. Am unteren Rand 3x2 mm bzw. 1mm weißer Fleck.


Der Tegernsee ist ein Gletschersee in den bayerischen Alpen. Er ist seit dem frühen 19. Jahrhundert, als er erstmals von Alpinisten und Naturliebhabern entdeckt wurde, ein beliebtes Touristenziel. Der See ist von Bergen umgeben, und sein klares Wasser eignet sich hervorragend zum Schwimmen, Bootfahren und Angeln. Mehrere mittelalterliche Kirchen und Schlösser in der Umgebung machen den Tegernsee zu einem idealen Ort, um die reiche Geschichte Bayerns zu erkunden. In den letzten Jahren hat sich die Stadt am Tegernsee zu einem beliebten Ziel für Wanderer, Radfahrer und Skifahrer entwickelt. Mit seiner atemberaubenden Landschaft und einer Vielzahl von Aktivitäten ist der Tegernsee der perfekte Ort, um die Natur zu genießen.