• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Windmotoren. Buchillustration (Stich) von 1897

Windmotoren. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 16 x 25 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich. Leichte Knickspur am Rand als Folge der früheren Buchbindung.


Ende des 19. Jahrhunderts waren Windkraftanlagen ein alltäglicher Anblick. Diese großen, vierflügeligen Turbinen wurden zur Stromerzeugung eingesetzt und waren in vielen Teilen des Landes zu finden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gerieten Windmaschinen jedoch in Vergessenheit, da sie durch effizientere und zuverlässigere Formen der Stromerzeugung ersetzt wurden. Heute sind Windkraftanlagen vor allem eine Kuriosität, aber sie sind nach wie vor ein wichtiger Teil unserer Geschichte.