• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Zusammensetzung der Futtermittel. Buchillustration von 1897

Zusammensetzung der Futtermittel. Buchillustration von 1897

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Buchillustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 31 x 24 cm.
  • Mittelfalz.
  • Mit Beiblatt mit Daten zur Zusammensetzung, Verdaulichkeit und Futterwerteinheiten.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt Kleinstpunktflecken unter 1 mm.Fingerfleck oben am linken Rand. Ein 10 mm Einriss am rechten und 5 mm Einriss am linken Rand.


Das Ende des 19. Jahrhunderts war für die Landwirtschaft eine Zeit großer Veränderungen. Neue Technologien und eine veränderte Nachfrage führten zu einem Boom in der Branche, und die Landwirte begannen, nach Möglichkeiten zur Produktionssteigerung zu suchen. Eine der wichtigsten Innovationen dieser Zeit war die Einführung von kommerziellem Tierfutter. Zuvor waren die Landwirte auf die in ihrem Gebiet vorhandenen einheimischen Pflanzen und Tiere angewiesen. Dies machte es schwierig, eine konstante Versorgung des Viehs mit Futter aufrechtzuerhalten, und schränkte auch die Arten von Tieren ein, die gezüchtet werden konnten. Mit der Einführung kommerzieller Futtermittel änderte sich dies alles. Die Landwirte konnten nun Futtermittel kaufen, die speziell für ihre Tiere entwickelt worden waren, und sie konnten auch Futtermittel aus anderen Teilen des Landes transportieren. Dies ermöglichte die Aufzucht einer größeren Vielfalt von Tieren und trug auch zur Verbesserung der Qualität von Fleisch und Milchprodukten bei. Die Einführung des kommerziellen Tierfutters war ein wichtiger Wendepunkt in der Geschichte der Landwirtschaft und hatte tiefgreifende Auswirkungen auf die Art und Weise, wie wir heute Lebensmittel produzieren.