• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Am Lago Maggiore bei Strsa, Italien, Farbenphotographie von 1910.

Am Lago Maggiore bei Strsa, Italien, Farbenphotographie von 1910.

18,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Die Welt in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1910. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: 10 mm Strichkratzer unten sowie 3 mm Papierschaden.


Der Lago Maggiore ist ein wunderschöner See im Norden Italiens, in der Nähe der Stadt Stresa. Er ist der zweitgrößte See Italiens und ist von den atemberaubenden Alpen umgeben. Der See ist über 64 Kilometer lang und hat eine durchschnittliche Tiefe von 326 Metern. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, die die malerische Aussicht und das milde Klima genießen. Der See blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn die ersten Menschen siedelten bereits vor über 5.000 Jahren in diesem Gebiet. In der Römerzeit wurde der See als Transportweg genutzt und war auch ein beliebter Urlaubsort für wohlhabende Bürger. Auch heute noch ist der Lago Maggiore ein beliebtes Touristenziel und beherbergt eine Reihe seltener Fisch- und Pflanzenarten.