• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Aus dem Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg. Farbenphotographie von 1927.

Aus dem Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg. Farbenphotographie von 1927.

18,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Hamburg in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1927. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangengheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 27 cm.
  • Maße der Papiertafel: ca. 18 x 13 cm.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren.


Der am Rande Hamburgs gelegene Ohlsdorfer Friedhof ist der größte und einer der schönsten Friedhöfe in Europa. Mit über 1,5 Millionen Gräbern ist er auch einer der am stärksten frequentierten. Der 1876 gegründete Friedhof wurde wie ein Park angelegt, mit verschlungenen Wegen, Blumengärten und alten Bäumen. Heute ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen, die die Architektur bewundern, ihren Angehörigen die letzte Ehre erweisen oder einfach nur die Ruhe und den Frieden genießen wollen. Der Friedhof kann ein düsterer Ort sein, aber er ist auch eine faszinierende Momentaufnahme der Geschichte Hamburgs. Von prächtigen Mausoleen bis hin zu einfachen Grabsteinen ist der Ohlsdorfer Friedhof ein Zeugnis des Lebens derer, die von uns gegangen sind.