• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Ausländische Stubenvögel. Buchillustration (Stich) von 1874

Ausländische Stubenvögel. Buchillustration (Stich) von 1874

9,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1874. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 30 x 23,5 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäßem ansprechendem Zustand. Teils leicht fleckig (nutzen Sie zur Zustandsprüfung bitte die Vergrößerungsfunktion).



Es gibt eine Vielzahl von ausländischen Vögeln, die sich hervorragend als Haustiere eignen. Zu den beliebtesten gehören Wellensittiche, Nymphensittiche und Sittiche. Diese kleinen, farbenfrohen Vögel sind relativ pflegeleicht und bieten stundenlanges Vergnügen. Wellensittiche sind nicht nur unterhaltsam, sondern können auch die menschliche Sprache imitieren und sind sehr gesellige Tiere. Nymphensittiche sind auch für ihr freundliches Wesen und ihre Fähigkeit, Tricks zu lernen, bekannt. Sittiche sind aktive Vögel, die gerne ihre Umgebung erkunden. Sie sind auch sehr gesellige Tiere und brauchen viel Aufmerksamkeit von ihren Besitzern. Wenn Sie sich für einen ausländischen Ziervogel entscheiden, ist es wichtig, dass Sie einige Nachforschungen anstellen, um die richtige Art für Ihren Lebensstil und Ihre Persönlichkeit zu finden.


Exkurs:

Viele Menschen schätzen die Gesellschaft eines Vogels als Haustier. Vögel sind großartige Haustiere, die mit ihren verspielten Persönlichkeiten und ihrem schönen Gesang stundenlang Freude bereiten können. Bevor Sie sich jedoch für einen Vogel als Haustier entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sich informieren. Einige Vogelarten sind in den Vereinigten Staaten heimisch, während andere aus anderen Ländern stammen. Wenn Sie einen ausländischen Vogel als Haustier in Betracht ziehen, sollten Sie einige Dinge beachten. Zunächst einmal müssen Sie sicherstellen, dass der Vogel in Ihrem Staat oder Land legal ist. In einigen Ländern gibt es strenge Gesetze gegen die Einfuhr bestimmter Vogelarten. Außerdem müssen Sie darauf vorbereitet sein, den Vogel mit Futter, Wasser und Unterschlupf zu versorgen, die seinem natürlichen Lebensraum angemessen sind. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie sich einen ausländischen Vogel als Haustier anschaffen, können Sie sicherstellen, dass Sie und Ihr neuer gefiederter Freund ein langes und glückliches Leben miteinander haben werden.