• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Australien und Ozeanien. Alte Landkarte von 1933.

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr 1933. Kein Nachdruck.
  • Rückseitig: Weitere Kartenabbildungen (siehe Zweitabbildung)
  • Karthographische Anstalt F. A. Brockhaus, Leipzig.
  • Aus: Der Große Brockhaus
  • Maße: ca. 25 x 32 cm.
  • Mittelfalz.
  • In altersgemäß schönem Zustand.



Australien und Ozeanien sind zwei der faszinierendsten Regionen der Welt. Obwohl sie oft in einen Topf geworfen werden, sind sie eigentlich recht unterschiedlich. Australien ist ein großer Kontinent mit einem vielfältigen Klima und einer abwechslungsreichen Landschaft. Ozeanien hingegen besteht aus Tausenden von kleinen Inseln, die über den Pazifischen Ozean verstreut sind. Das frühe 20. Jahrhundert war sowohl für Australien als auch für Ozeanien eine Zeit des großen Wandels. In Australien wurde im Jahr 1901 die Föderation der sechs britischen Kolonien gegründet. Dies markierte den Beginn einer neuen Ära für das Land, das nun ein selbstverwaltetes Land war. In Ozeanien war das frühe 20. Jahrhundert eine Zeit der europäischen Kolonisierung. Die Inselstaaten Samoa und Fidschi wurden in dieser Zeit von europäischen Mächten kolonisiert. Heute sind Australien und Ozeanien die Heimat einiger der einzigartigsten Kulturen der Welt. Von den australischen Ureinwohnern bis hin zu den polynesischen Völkern Ozeaniens gibt es in diesen Regionen eine große Vielfalt zu entdecken. Und da es so viel zu entdecken gibt, sind Australien und Ozeanien wirklich zwei der faszinierendsten Orte der Welt.