• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Bobak, Steppenmurmeltier. Buchillustration (Holzschnitt) von 1890

Bobak, Steppenmurmeltier. Buchillustration (Holzschnitt) von 1890

9,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Buchillustration aus dem Jahr 1890. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brehms Tierleben.
  • Format: ca. 16 x 24 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Im Randbereich vereinzelt wenige Kleinstpunktflecken.
  • Bitte nutzen Sie zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.


Das Bobak-Murmeltier (Marmota bobak) ist eine in Zentralasien vorkommende Murmeltierart. Es ist auch als Steppenmurmeltier bekannt, da es in den Steppen Kasachstans, Kirgisistans, Tadschikistans, Turkmenistans und Usbekistans lebt. Das Bobak-Murmeltier ist ein mittelgroßes Murmeltier, das ausgewachsen zwischen 4 und 6 kg wiegt (8,8 und 13,2 lb). Sie sind in der Regel braun oder grau gefärbt, mit hellen Flecken auf dem Rücken und an den Seiten. Bobak-Murmeltiere sind soziale Tiere, die in Kolonien von bis zu 30 Tieren leben. Sie sind tagaktiv, das heißt, sie sind tagsüber aktiv und halten in den Wintermonaten Winterschlaf. Sie ernähren sich hauptsächlich von Pflanzen, fressen aber auch Insekten und andere kleine Tiere. Das Bobak-Murmeltier wird in der Roten Liste der IUCN aufgrund seines großen Verbreitungsgebiets und seiner stabilen Population als am wenigsten gefährdet eingestuft. Allerdings wird es in einigen Teilen seines Verbreitungsgebiets wegen seines Fells gejagt, so dass möglicherweise Schutzmaßnahmen erforderlich sind, um sein langfristiges Überleben zu sichern.