• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Die Walhalla, Bayern. Farbenphotographie von 1919.

Die Walhalla, Bayern. Farbenphotographie von 1919.

18,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Bayern in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1919. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangenheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren. Vereinzelt wenige Kleinstpunktflecken.


Die Walhalla ist ein großer klassizistischer Saal in Bayern, Deutschland. Sie wurde von König Ludwig I. von Bayern als Gedenkstätte für die Gefallenen der Napoleonischen Kriege in Auftrag gegeben. Der Bau begann 1842 und wurde 1852 abgeschlossen. Die Walhalla befindet sich auf einer Anhöhe über der Stadt Donaustauf und der Donau. Sie ist von einem großen Park umgeben und über eine lange Treppe zu erreichen. Im Inneren der Halle befinden sich Stuckreliefs, die Szenen aus der bayerischen Geschichte darstellen, sowie 64 Säulen, die die Kuppel darüber tragen. Die Walhalla beherbergt auch die sterblichen Überreste von mehr als 20.000 bayerischen Soldaten und ist damit eine der größten Kriegsgedenkstätten in Deutschland. Die Halle ist für die Öffentlichkeit zugänglich und gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen Bayerns.