• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Euphorbiaceen, Wolfsmilchgewächse. Lithografie von 1896

Euphorbiaceen, Wolfsmilchgewächse. Lithografie von 1896

9,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Lithografie aus dem Jahr 1896. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca.15,5 x 24 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. An einer Randseite leichte Knickspur als Folge der früheren Buchbindung. Im Randbereich vereinzelt Kleinstpunktflecke unter 1 mm.



Die Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) ist eine große und vielfältige Gruppe von Pflanzen, die sowohl einjährige als auch mehrjährige Kräuter, Sträucher und Bäume umfasst. Mitglieder der Familie sind in fast allen Teilen der Welt zu finden, von den Tropen bis zu den gemäßigten Zonen. Die Familie hat ihren Namen von der Pflanzengattung Euphorbia, zu der einige der bekanntesten Mitglieder der Familie gehören, wie der Weihnachtsstern und die Dornenkrone. Es gibt jedoch viele andere Gattungen in der Familie, die ebenso interessant sind, darunter Pedilanthus, Ricinus und Jatropha. Bei einer so großen Bandbreite an Wuchsformen und Lebensräumen ist es kein Wunder, dass die Wolfsmilchgewächse zu den wirtschaftlich wichtigsten Pflanzengruppen der Welt gehören. Viele Arten der Familie werden wegen ihrer auffälligen Blüten oder ihres Ziergrüns kultiviert, während andere wegen ihrer wertvollen Ölsamen oder ihres Milchsaftes angebaut werden.