• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
Frankfurt am Main.  Alte Landkarte von 1930.

Frankfurt am Main. Alte Landkarte von 1930.

8,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Karte aus dem Jahr 1930. Kein Nachdruck.
  • Rückseitig: Straßenregister.
  • Karthographische Anstalt F. A. Brockhaus, Leipzig.
  • Aus: Der Große Brockhaus
  • Maße: ca. 25 x 32 cm.
  • Mittelfalz.
  • In altersgemäß schönem Zustand.


Frankfurt am Main ist eine Stadt in der Mitte Deutschlands. Sie ist die fünftgrößte Stadt des Landes und hat über 700.000 Einwohner. Frankfurt am Main ist bekannt für seine Skyline, die einige der höchsten Gebäude Europas aufweist. Die Stadt ist auch Sitz der Europäischen Zentralbank und der Börse. Frankfurt am Main wurde 794 n. Chr. von Karl dem Großen gegründet. Im Mittelalter entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Handelszentrum und wurde 1372 zur Freien Reichsstadt ernannt. Im 18. und 19. Jahrhundert war die Stadt häufig von französischen Truppen besetzt. Im Jahr 1871 wurde sie zur Hauptstadt des Deutschen Reiches. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Frankfurt am Main wiederaufgebaut und entwickelte sich zu einem wichtigen Finanzzentrum. In der Stadt finden jährlich zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter die Frankfurter Buchmesse, die größte Buchmesse der Welt.